MAMER 2020 - Le Mot du président du Cercle Philatélique Mamer

Chère visiteuse, cher visiteur,
La COVID-19 ne permet pas d'organiser notre manifestation philatélique annuelle comme d'habitude dans la salle des fêtes du CIPA Mamer, mais nous n'avons pas voulu annuler complètement ce rendez-vous des philatélistes.
Si nous ne pouvons pas profiter des bénéfices d'une exposition philatélique réelle, la tenue de notre exposition philatélique sous forme virtuelle a trois avantages :
  • le cadre plus ouvert pour la présentation des collections (pas de limitation physique imposée par les tailles des cadres d'exposition mis à disposition par la FSPL (3 rangées à 5 feuilles A4)) ;
  • la durée plus longue pour l'ouverture (24h/24 7j/7 au lieu de 2 ou 3 jours à raison de 8 heures par jour) ;
  • l'accessibilité plus grande (pas de déplacement nécessaire dans la salle d'exposition, mais consultation possible à partir de tout point d'accès à Internet).
Ainsi, à partir du 5 novembre 2020, différentes collections relatives au "Prix Nobel" seront présentées. Les premières collections seront ainsi "publiées" le 5 novembre 2020 à 19h00, d'autres suivront les 7, 9, 11, 13, 15 et 17 novembre 2020, toujours à 19h00.
A priori, les collections resteront en ligne jusqu'au 31 décembre 2020.
Je vous souhaite une bonne visite et j'espère vous rencontrer en 2021, lors de la Journée du Timbre organisée par le Cercle Philatélique Mamer les 23 et 24 octobre 2021 au Centre Culturel Capellen.
Ralph LETSCH
Président
Mamer, le 4 octobre 2020

MAMER 2020 - Das Wort des Präsidenten des Cercle Philatélique Mamer

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Der COVID-19 erlaubt es uns nicht, unsere jährliche philatelistische Veranstaltung wie gewohnt im Festsaal des CIPA Mamer zu organisieren, aber wir wollten dieses Treffen der Philatelisten nicht vollständig absagen.

Während wir die Vorteile einer tatsächlichen Briefmarkenausstellung nicht genießen können, hat das Abhalten unserer Briefmarkenausstellung in virtueller Form drei Vorteile:

  • der offenere Rahmen für die Präsentation der Sammlungen (keine physische Beschränkung durch die Größe der von der FSPL zur Verfügung gestellten Ausstellungsrahmen (3 Reihen mit 5 A4-Blättern));
  • die längere Öffnungsdauer (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche statt 2 oder 3 Tage mit einer Rate von 8 Stunden pro Tag);
  • die bessere Erreichbarkeit (keine Anreise in die Ausstellungshalle erforderlich, aber Ansicht von jedem Internetzugang aus möglich).

So werden ab dem 5. November 2020 verschiedene Sammlungen zum "Nobelpreis" präsentiert. Die ersten Sammlungen werden somit am 5. November 2020 um 19.00 Uhr "veröffentlicht", weitere folgen am 7., 9., 11., 13., 15. und 17. November 2020, immer um 19.00 Uhr.

A priori bleiben die Sammlungen bis zum 31. Dezember 2020 online.

Ich wünsche Ihnen einen guten Besuch und hoffe Sie 2021 zum Tag der Briefmarke zu treffen, der vom Cercle Philatélique Mamer am 23. und 24. Oktober 2021 im Centre Culturel Capellen organisiert wird.

Ralph LETSCH

Präsident

Mamer, den 4. Oktober 2020

FDC

MAX

Gabriel Lippmann

Der Cercle Philatélique Mamer verkauft FDCs und Maximakarten zur Briefmarke Gabriel Lippmann (Physik-Nobelpreisträger 1908), welche am 10. März 2020 in Luxemburg herausgegeben wurde.
Le Cercle Philatélique Mamer vend des FDCs et des cartes maxima du timbre Gabriel Lippmann (lauréat du Prix Nobel de la physique en 1908), qui a été émis le 10 mars 2020 au Luxembourg.

05/11/2020

Sammlungen:

- NOBEL Alfred (1833-1896) (LETSCH Ralph)

- Nobelpreisträger nach Nation (LETSCH Ralph)

- Nobelpreisträger nach Jahr (1901-1921 - Physik, Chemie, Physiologie oder Medizin, Literatur) (LETSCH Ralph).

06/11/2020

Der Cercle Philatélique Mamer hatte im Centre Culturel Capellen die Überreichung der Ehrenpreise für die Aussteller von MAMER 2019 und von MAMER 2020 organisiert. Dabei wurde den erschienenenTeilnehmern, welche im Viertelstundentakt eintrafen, von Ralph LETSCH, Präsident des Cercle Philatélique Mamer, Getränke und Kekse angeboten; diese durften aber, gemäss den bestehenden sanitären Vorschriften, nicht im Gebäude getrunken respektive gegessen werden.
 
66545be86dd566327a0c02bea92f319fc6bc3_.jpeg
Emile ESPEN (Post Philately) - Ralph LETSCH (Cercle Philatélique Mamer) - Jos WOLFF (FSPL)
 
MAMER 2019 : Überreichung der Ehrenpreise von der POST Philately (Emile ESPEN) und von der FSPL (Jos WOLFF)
 
665457d6b68ce803dcd28982ee6a78cffe326_.jpeg
 
Andrée TROMMER-SCHILTZ, Jos WOLFF, Nicole MATHIEU-POLFER, Nelly BICHEL-MOLITOR, Mariette GILLANDER-THEISEN, Roger THILL, Maria BASIEN-ANTUNES, Jean-Louis REUTER, Ralph LETSCH
 
MAMER 2020 : Überreichung der Ehrenpreise vom Cercle Philatélique Mamer (Ralph LETSCH)
 
665450f8a46707c80ed0d975fdef6a794c2bb_.jpeg
 
Nicole MATHIEU-POLFER, Nelly BICHEL-MOLITOR
 
 

07/11/2020

Sammlungen:

- Nobelpreisträger aus aller Welt (BICHEL-MOLITOR Nelly)

- Lauréats du Prix Nobel de la Paix (MATHIEU-POLFER Nicole).

09/11/2020

Sammlungen:

- Nobelpreisträger für Physik (LETSCH Ralph)

- LIPPMANN Gabriel (1845-1921) (LETSCH Ralph)

- EINSTEIN Albert (1879-1955) (LETSCH Ralph).

11/11/2020

Sammlungen:

- Nobelpreisträger für Chemie (LETSCH Ralph)

- CURIE Marie (1867-1934) (LETSCH Ralph)

13/11/2020

Sammlung:

- Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin (LETSCH Ralph)

15/11/2020

Sammlungen:

- Nobelpreisträger für Frieden (LETSCH Ralph)

- VON SUTTNER Bertha (1843-1914) (LETSCH Ralph)

- ROOSEVELT Theodore (1858-1919) (LETSCH Ralph)

- SCHWEITZER Albert (1875-1965) (LETSCH Ralph)

- KING Martin Luther (1929-1968) (LETSCH Ralph)

17/11/2020

Sammlung:

- Nobelpreisträger für Literatur (LETSCH Ralph)